UNSERE GESCHICHTE

Das elegante Bed & Breakfast Il Battente 1862 befindet sich im Herzen der Stadt Bozen in einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, das einst dem Deutschen Orden gehörte und über einen unterirdischen Gang mit der noch heute im Besitz ebendieses Ordens befindlichen Georgskirche in der Weggensteinstraße verbunden war. Das Gebäude wurde umfassend und unter Verwendung umweltfreundlicher Farben auf Wasserbasis saniert und bietet durch die raffinierte Kombination von Elementen aus seiner Entstehungszeit und moderner aber typischer eleganter Ausstattung eine besonders exklusive Atmosphäre.

10Booking
1350Gäeste
17Läender
4Wohnungen

UNSERE WERTE

1. EXKLUSIVITÄT
Der grundlegende Charakterzug des „Il Battente 1862“ ist seine Exklusivität. Unsere Gäste können ungestört ein ganzes Apartment mit einer Fläche von 100 m² nutzen.
2. DAS FRÜHSTÜCK
Der Frühstückstisch wird mit besonderer Liebe gedeckt und erwartet unsere Gäste mit einer Auswahl an hochwertigen Produkten, die vorzugsweise aus der unmittelbaren Umgebung stammen.
3. KREATIVITÄT
Design, Einrichtung und Servicequalität sind der Eigentümerin Elsa Arman ein persönliches Anliegen. Das „Il Battente 1862“ ist ein neuerlicher Beweis für die außergewöhnliche Kreativität, mit der sie jahrelang ihr Modeatelier betrieb.
4. SERVICE MIT 5-STERNE-NIVEAU
Der hochwertige Service des „Il Battente 1862“ steht dem eines 5-Sternehauses in nichts nach. Bei täglicher Reinigung und frisch serviertem Frühstück wird nichts dem Zufall überlassen. Wer einmal hier zu Gast war, kommt gerne wieder!